Vollanatomisch – die Form unserer Operationshandschuhe

Für den Tragekomfort eines Operationshandschuhs ist seine Form von größter Bedeutung. Viele Handschuhe werden mit teilanatomischen Porzellanformen hergestellt. Diese unnatürliche Fingerstellung führt rasch zu Ermüdungserscheinungen in Fingern und Hand – besonders bei längerer Tragedauer oder intensiverer Beanspruchung. Deshalb verwenden wir nur vollanatomische Formen, wobei die Abmessungen Sempermed spezifisch sind. Die leicht gekrümmten Finger und der nach vorn gestellte Daumen entsprechen dabei der natürlichen Stellung der Hand und garantieren damit höchsten Tragekomfort und beste Passform, ohne Ermüdung.

Produktsuche

Um nur bestimmte Produkte zu sehen wählen Sie aus den Kategorien oder suchen Sie nach einem Stichwort